Soldaten und Totenschädel – wie passt das zusammen?

Die deutsche Armee kommt nicht aus den Schlagzeilen – erst, weil ihre Mitglieder zu unsensibel, jetzt, weil sie zu zimperlich seien. Das eine mal haben Soldaten ungeziemterweise mit toten Schädeln gespielt, jetzt wird ihnen nachgesagt, sie könnten ihre Aufgabe, lebende Köpfe zu toten zu machen, gar nicht mehr richtig nachkommen.