Archiv für Juli 2006

Warum lässt Coca-Cola morden?

Coca-Cola-Boykott gegen Massenerschießungen

Studenten und Gewerkschaften auf der ganzen Welt, u.a. der u-asta, beteiligen sich an einer Boykottaktion gegen Coca-Cola-Produkte. Der Protest richtet sich vor allem gegen die Praxis des Unternehmens, seine gewerkschaftlich engagierten Angestellten in Kolumbien durch Paramilitärs und Armee unter Androhung von Gewalt zu erpressen oder auch direkt erschießen zu lassen. Dass das Unternehmen der Auftraggeber für diese Gewaltausübung ist, ist inzwischen recht gut dokumentiert.

Das ist allerdings eine fiese Sache und sollte – gerade unter wissbegierigen Studenten – die Frage aufwerfen, wieso ein Unternehmen darauf kommt, Mord und Erpressung in Auftrag zu geben. Wieso sind das die adäquaten Geschäftsmittel von Coca Cola in Kolumbien? (mehr…)

Menschrechte – Ein Segen für die Bürger?

An diesem Mittwoch, den 19.07. trifft sich das Referat Ideologiekritik in kleiner Runde, um die Menschenrechte zu besprechen., und zwar um 19:30h im u-asta, Belfortstr. 24.

Menschenrechte sind ein allseits anerkannter Legitimationstitel zum Kriegführen. Kriegskritiker sind deswegen schnell dabei, den guten Kriegsgrund zu bezweifeln. Wir wollen uns einmal die Frage beantworten, ob die Sache, auf die sich Kriegsbefürworter wie -gegner positiv berufen, wirklich so eine angenehme Sache ist. (mehr…)

Der Atomkonflikt mit Iran

Das Referat Ideologiekritik lädt ein zu Vortrag samt Diskussion am Mittwoch, den 12. Juli im HS 1009 der Uni Freiburg, 19h c.t:

Der Atomkonflikt mit Iran

Vorkriegsdiplomatie des Westens gegen Iran: Massenvernichtungswaffen – nur für „uns“

  1. Noch ist der kriegerische Machtwechsel im Irak nicht annähernd zum Erfolg gebracht, schon wird der Krieg gegen den Iran vorbereitet – nach haargenau demselben Muster. Jetzt bezichtigen die USA den Iran, sich atomare Massenvernichtungswaffen beschaffen zu wollen. Ausgerechnet die USA, die als bislang einziger Staat Atombomben eingesetzt haben, machen sich für den Schutz der Welt vor Atombomben stark? (mehr…)

Meta

Du browst gerade in den Ideologiekritik Weblog-Archiven nach dem Monat Juli 2006.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien